Auch in diesem Jahr durften wir wieder Gäste im „Warnemünder Hof“ sein und ein klassische Grünkohlfahrt unternehmen. Bei knackigen Temperaturen wurden Teebeutel geworfen und Gummistiefel geworfen. Die „Verlierer“ mussten den einen oder anderen Schnaps trinken… Highlight war das Grünkohlessen beim LF Frank Martens.